Smarte Raumklima Messgeräte

Ein Raumklimamonitoring für Ihr Gebäude

Raumklima Messgerät – CO2 und Schadstoffe erkennen

Ein Raumklima Messgerät hilft Ihnen dabei, festzustellen, wie hoch der CO2-Gehalt in Ihrer Raumluft ist. Außerdem können Sie mit einem Messgerät die Schadstoffe in der Raumluft ermitteln. Hochwertige Messstationen verfügen über nichtdispersiver Infrarotsensoren (NDIR-Sensoren) - zum Beispiel für CO2. Ein NDIR-Sensor misst in diesem Fall den tatsächlichen CO2-Gehalt der Luft. Günstigere Sensoren messen lediglich andere Größen, aus denen der CO2-Gehalt rechnerisch abgeleitet wird. Sie können mit einem Raumluft Messgerät bequem verschiedene Werte Ihrer Raumluft überwachen. Empfehlenswerte Werte sind in erster Linie der CO2-Gehalt. Denn wenn dieser hoch ist, ist der Sauerstoffgehalt gering. Gefährliche Raumluftschadstoffe sind aber auch die Werte für Formaldehyde, Lacke und vor allem Reinigungsmittel. Zusammengefasst werden diese Luftschadstoffe auch unter der Bezeichnung totale volatile organic compounds (TVOC). Auch diese flüchtigen organischen Verbindungen sollten gemessen werden, wenn man die Raumluftqualität ermitteln möchte.

smartes Raumklimagerät imperium Sensalyzer

Raumklima verbessern mit dem imperium® Sensalyzer

Der imperium® Sensalyzer ist ein Gerät, mit dem Sie Ihr Raumklima messen können. Er misst den CO2-Wert ebenso wie TVOC-Werte. Darüber hinaus bestimmt er außerdem den Lärmpegel, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck. Er warnt optisch wie eine Ampel, wenn Grenzwerte überschritten werden. Zusätzlich gibt er einen akustischen Warnton. Damit ist man immer geschützt, auch wenn man das Gerät nicht im Blick hat.

Die Grenzwerte, die Warnungen auslösen, sind voreingestellt. Sie können aber jederzeit individuelle angepasst werden. So empfiehlt beispielsweise das Umweltbundesamt aktuell zum Schutz vor Corona einen Grenzwert von 1.000 ppm für den CO2-Wert. Vor der Corona-Pandemie lag der empfohlene Wert noch bei 1.500 ppm. Wenn der Sensalyzer® warnt, dann können sofort Maßnahmen ergriffen werden. Das einfachste: Man lüftet solange, bis das Gerät grünes Licht gibt. Dann ist die Raumluft wieder gesundheitlich unbedenklich. Zusätzlich können mehrere imperium® Sensalyzer vernetzt werden, um das Klima eines ganzen Gebäudes zu monitoren und zu steuern.

Umfassendes Raumklimamonitoring mit der imperium® Plattform

Vernetzen Sie mehrere imperium® Sensalyzer mit Hilfe der imperium® Plattform. So bilden Sie die Basis für ein umfassendes Raumklimamonitoring. Denn alle Messwerte werden auf der imperium® Plattform gesammelt, vernetzt und ausgewertet. Sie können zusätzlich mit externen Daten beispielsweise aus Wetterberichten angereichert werden. So lassen sich neue Erkenntnisse gewinnen, mit denen nicht nur das Raumklima verbessert werden kann. Zusätzlich lassen sich mit der imperium® Plattform für das Raumklima relevante Systeme steuern. Dies können etwa Heiz- oder Kühlsysteme sowie Klimaanlagen sein. Je mehr Daten vorhanden sind, umso besser können Sie Ihre Systeme und Anlagen steuern. So sorgen Sie nicht nur für ein gesundes Raumklima, sondern können gleichzeitig Energie effizienter nutzten. Damit tragen Sie zum Klimaschutz bei und sparen gleichzeitig Kosten für die CO2-Steuer.

imperium Sensorstation Varianten

Bestellen Sie Ihr Raumklima Messgerät

Nutzen Sie den imperium® Sensalyzer, um Ihre Raumluft und Ihr Raumklima zu messen. Erfahren Sie, wie sich die CO2-Werte und die TVOC-Werte in der Innenraumluft während eines Tages entwickeln. Lassen Sie sich optisch und akustisch warnen, wenn Grenzwerte überschritten werden. So können Sie sofort Maßnahmen ergreifen, um schadstoffarme Raumluft wiederherzustellen. Ihren Sensalyzer® können Sie als mobiles Messgerät nutzen oder an einem beliebigen Platz aufstellen. Denn er verfügt über einen integrierten Akku. Über eine geschützte WLAN-Verbindung können alle Messwerte an die Softwareplattform imperium® übertragen werden. So können Sie mit einer Smart Building Lösung für gesunde Raumluft im gesamten Gebäude sorgen.

Sensalyzer Raumklimamessgerät

contact

Sie haben Fragen?

Sie interessieren sich für den imperium® Sensalyzer und die imperium® Plattform und hätten gerne ein individuelles Angebot oder haben technische Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns per E-Mail, telefonisch unter +49 2244 9001 119 oder über das nachfolgende Kontaktformular.

*Pflichtfeld

Anfahrt