Raumklima und Luftqualität analysieren

Mit dem Sensalyzer zum Smart Building

Sensalyzer als Monitoringtool

Nutzen Sie den Sensalyzer als Monitoring-Tool. So können Sie beispielsweise durch die Überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit frühzeitig potenziellen Schimmel erkennen und so teure Sanierungen verhindern.

Mit dem Sensalyzer erhalten Sie Daten, die Sie auswerten können. Erstellen Sie mit der imperium® Software Berichte zum Lüftungsverhalten, zur Entwicklung der Luftfeuchtigkeit oder zur Raumtemperatur. Sie können diese Daten auch mit anderen Daten verknüpfen, beispielsweise mit Wetterdaten. So gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse: Setzen Sie die Daten aus Luftfeuchtigkeit sowie Innen- und Außentemperatur in Beziehung zum Energieverbrauch. Ermitteln Sie Sparpotenziale und tragen so zum aktiven Klimaschutz bei.

Büroansicht mit Messwerten

Daten aus Sensalyzer für Smart Building nutzen

Alle Daten, die Sie mit Ihrem Sensalyzer ermitteln, können Sie in der imperium® Plattform speichern und auswerten. Diese sind dann die Basis, um Ihr gesamtes Gebäude zu einem Smart Building zu machen. Wenn Sie bereits über entsprechende Software verfügen, dann können Sie alle Daten über eine Schnittstelle exportieren. Besser aber, Sie nutzen die Software der imperium® Plattform. Denn darüber können Sie automatisch Fenster, Heizung, Klima- und Belüftungsanlagen steuern. So sparen Sie nicht nur Energiekosten, sondern Sie reduzieren überdies den Ausstoß von Klimagasen und machen Ihr Unternehmen nachweislich klimaneutral.

Die Daten aus den Messungen des Sensalyzers helfen Ihnen, unterschiedliche Bereiche in Ihrem Gebäude festzulegen. Richten Sie für Büros, Besprechungsräume, Kantinen, Flure, Küchen oder Sanitärräume unterschiedliche Temperaturzonen ein. So heizen oder kühlen Sie nur dort, wo es wirklich notwendig ist.

imperium CO2 interaktive Karte

Klima-Monitoring im Gebäude

Vernetzen Sie Ihre Sensalyzer. Sie können alle Messdaten per LAN- oder USB-Schnittstelle in die Datenanalyseplattform imperium® übermitteln. Während funkbasierten Sensorstationen immer eine Basisstation benötigen, die vernetzen Sensalyzer können Sie ohne zusätzliche Hardware betreiben. Dadurch sparen Sie zusätzliche Kosten ein. Sie haben außerdem die Wahl: Ob als Cloud-Lösung oder auf dem eigenen Server, imperium® speichert alle Messdaten zuverlässig und geschützt.

Greifen Sie einfach über einen Webbrowser auf die Datenanalyseplattform imperium® zu. Das macht Sie unabhängig von Software-Änderungen wie beispielsweise neue Windows-Versionen. Da alle Daten in imperium® zusammengeführt werden, können Sie Ihr Raumklima gebäude- und sogar standortübergreifend überwachen.

Alle Sensoren des Sensalyzers sind NDIR-Sensoren. Die Sensalyzer-Sensoren zeichen sich durch eine hohe Messgenauigkeit aus, denn sie weisen eine Abweichung von höchsten 3 Prozent auf. Damit erhalten Sie Sensoren in Industriequalität. Für jeden Sensor sind Grenzwerte nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen vordefiniert. Sie können diese jederzeit individuell über das Dashboard ändern. Alle Warnmeldungen können Sie sich zusätzlich per SMS oder E-Mail zusenden lassen. Damit ist der Sensalyzer beispielsweise ein guter Detektor für Einbrüche. Wenn der CO2-Wert etwa mitten in der Nacht steigt, wissen Sie, dass sich Personen im Raum aufhalten. Dank Schnittstellen zu Smart-Building- und Smart-Home-Lösungen sowie zu diversen Messtechnik-Herstellern haben Sie mit imperium® und dem Sensalyzer ein zukunftssicheres System.

  • Standortübergreifendes Raumklima-Monitoring sämtlicher Firmengebäude
    Standortübergreifendes Raumklima-Monitoring sämtlicher Firmengebäude
  • Cloudbasierte Vernetzung mehrerer imperium<sup>®</sup> Sensalyzer durch die imperium<sup>®</sup> Datenanalyseplattform
    Cloudbasierte Vernetzung mehrerer imperium® Sensalyzer durch die imperium® Datenanalyseplattform
  • Voreingestellte Schwellwerte individuell änderbar; Warnmeldung per E-Mail und SMS
    Voreingestellte Schwellwerte individuell änderbar; Warnmeldung per E-Mail und SMS

Sofort verfügbar, bestellen Sie jetzt!

Bestellen Sie jetzt Ihre CO2 Ampel: Der imperium® Sensalyzer ist lieferbar und sofort einsatzbereit. Dank integriertem Akku ist er mobil. Zusätzlich kann er aber auch per LAN-Kabel über den Rechner mit Strom versorgt werden. Im Lieferumfang ist ein USB-C-Kabel enthalten, so dass Sie den Sensalyzer über eine USB-Steckdose betreiben können. Ob Büro, Ratssaal oder öffentlicher Bereich, Sie werden Ihren Sensalyzer nicht mehr missen wollen.

Imperium ist eine Plattform für alle Aufgaben im Unternehmen

Die Software imperium® ist aber noch viel mehr als eine Smart Building Software. Sie ist eine Business Intelligence Plattform, in der Sie alle Daten Ihres Unternehmens zusammenführen können. Dank der entsprechenden Schnittstellen können Sie zusätzlich Daten beispielsweise aus dem Finanzen und Controlling integrieren. Vernetzen Sie alle Ihre Daten und gewinnen die Kontrolle über Ihr Unternehmen zurück. Sie müssen dafür keine langfristigen Verträge und Bindungen eingehen. Imperium ist eine schlanke Software, deren Bausteine Sie jederzeit nutzen können, wie Sie sie benötigen. Wenn Sie keinen Bedarf mehr haben, dann können Sie jeden beliebigen Baustein abschalten. Informieren Sie sich hier über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten von imperium®.

imperium Smart Building Software

contact

Jetzt informieren!

Sie interessieren sich für die imperium® Plattform und den Sensalyzer und hätten gerne ein Angebot oder haben technische Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns per E-Mail, telefonisch unter +49 2244 9001 119 oder über das nachfolgende Kontaktformular.

*Pflichtfeld

Anfahrt